Bei mir selbst zu Gast

Beitragsbild

Seit über zehn Jahren moderiere ich nun schon die Sendung “kabarett.com”, die wöchentlich im SR und SWR läuft. Eigentlich moderiere ich dort nur an, um dann meinen Gästen aus Kabarett, Comedy und Poetry Slam die Bühne zu überlassen.

Um sie ein bisschen warmzuspielen, mache ich vorher auch eigene Nummern, die nur das Saalpublikum zu Gesicht und -hör bekommt. Aber die Kameras laufen bereits mit.

Inzwischen sind so viele dieser unsichtbaren Nummern zusammengekommen, dass der SR mir eine eigene Folge “kabarett.com” spendiert hat, zu sehen in der ARD-Mediathek. Sie stammen aus verschieden Jahren, also nicht wundern, wenn mein Anzug mittendrin wechselt …